Galerie Rimmer

Zeitgenössische Kunst in Velden am Wörthersee

1970 geboren in Salzburg (A)
erste künstlerische Ausbildung an der HTBLA für gestaltendes Kunsthandwerk in Ferlach (A)
anschließend Arbeit als Graveur in Graz und Köln
1993 Meisterprüfung in Innsbruck
Privatstudium bei Prof. Alesa Vaic in Prag
1994 Meisterklasse Prof. Günther Meck in Mannheim und Millstatt
1997/98 Studieunaufenthalt in Australien
dort entsteht aus der Beobachtung von Waldbränden eine eigenständige Maltechnik)
ab 1998 freischaffender Künstler in Faak am See

Auswahl der Ausstellungen:

1997 Galerie in der Klimtvilla Wien (A)
2000 Dorotheum Salzburg (A)
2003 Kennedy Gallery Nassau (USA)
2004 Kunstraum David Wien (A)
2005 Galerie Haus Meer Düsseldorf (D)
2006 Galerie Schloss Finkenstein (A)
2008 Stipendium der Stadt Klagenfurt in Paris
2009 Galerie Rimmer Velden am Wörthersee (A)

Weitere Malereien und Holzobjekte des Künstlers finden Sie in unserer Galerie und Kunstsammlung.
.

Thomas Girbl, Stupa 1, 1998

Thomas Girbl, Stupa 1, 1998

zurück